Beurkundung beantragen | Erbschaftsausschlagung

Nachstehendes Formular können Sie verwenden, wenn Sie den Anfall einer Erbschaft ausschlagen möchten.

Bitte füllen Sie die Daten – soweit Ihnen bekannt – vollständig aus. Da bei einer Erbschaftsausschlagung im Regelfall eine Frist von sechs Wochen bestehet, werden wir uns nach Eingang Ihres Auftrags mit Ihnen unverzüglich telefonisch in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie, dass durch Absendung dieses Formulars die Ausschlagungsfrist nicht gewahrt ist. Die Erbschaftsausschlagung muss vielmehr innerhalb der Frist beim Nachlassgericht eingehen.

Erbschaftsausschlagung

Daten des Erblassers

Daten des Erben

Anschrift
Straße
ggf. Anschriftenzusatz
PLZ
Ort
ggf. Land

Eigene Kinder
Wenn Sie bereits eigene Kinder haben und das Erbe ausschlagen, dann geht die Erbschaft auf Ihre Kinder über. Da eine Erbschaftsausschlagung in der Regel bei Überschuldung des Nachlasses erfolgt, sollten Sie daher auch gleich für Ihre Kinder ausschlagen. Für minderjährige Kinder können nur alle sorgeberechtigten Elternteile gemeinsam ausschlagen. Volljährige Kinder müssen die Ausschlagung selbst unterzeichnen.

Bitte geben Sie nachfolgend Name und Geburtsdatum Ihrer Kinder an. Sofern Ihre Kinder bereits volljährig sind und die Erbschaftsausschlagung bei uns unterzeichnen werden, so ist auch die Angabe der Anschrift notwendig.

Sonstige Angaben

Ansprechpartner und Auftraggeber